Kenn dein Pferd!
Training für Pferd und Reiter

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Sandra-Larissa Orth, geboren am 13.11.1987 in Frankfurt am Main.











Seit ich denken kann bereichern Tiere mein Leben.  Besonders Pferde und Hunde.
Nach dem Schulabschluss machte ich zunächst eine Ausbildung zur Industriekauffrau.
Heute lebe ich mit meinem Mann und meinem 2011 geborenen Sohn in Limburg an der Lahn.

In meinem eigentlichen Job fehlten mir die Tiere und so begann ich im Dezember 2010 eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, die ich im Juni 2013 erfolgreich beendet habe. Fachgebiete waren hier Pferdeakupunktur und Tierhaltung/Tierpsychologie.
Mit Pferden habe ich schon lange vorher gearbeitet.
Besonders die "Charakterpferde" begeisterten mich schon immer.
Das erste Pony was mich begeistern konnte und später meine erste Reitbeteiligung wurde war eine Welsh-Haflinger-Mix Stute, die bei unserem ersten Aufeinandertreffen versuchte mich am Zaun zu zerdrücken. Damals war ich 6 Jahre alt. Mit 11 Jahren traf ich auf meine 2. Reitbeteiligung, ein dt.Reitpony. Er bockte unglaublich gerne und bei ihm lernte ich, dass eine Stehmähne die perfekte Rutschbahn darstellt. Beide lehrten mich Geduld und dass man mit Konsequenz, Ruhe und Zeit alles erreichen kann.
Ich began sehr jung zu Unterrichten und merkte wie gerne ich anderen Menschen mein Wissen vermittelte.
Neben meiner klassisch, englischen Reitausbildung (Basispass, Reitabzeichen IV (Neu  Reitabzeichen 5), Longierabzeichen IV, Reiterpass,Trainerassisten), besuche ich regelmäßig Horsemanship-Lehrgänge. 
Heute hauptsächlich bei Honza Blaha, der neben toller Beziehungsarbeit zum Pferd, fantastische, gesunderhaltende Dressurarbeit vom Boden und von oben vermittelt.

Außerdem bin ich weiterhin im FN-Reitsport aktiv und bilde mich hier stetig weiter, egal ob zum Thema "Sitz des Reiters" oder "Wie reite ich mein Pferd gesunderhaltend".


Seit Februar 2016 unterrichte ich regelmäßig in der Reitschule "HEJUPHI, der etwas anderer Reitstall" in der auch Crista seit diesem Winter 2016 und Hope seit Herbst 2016 zu Hause ist.

Hier habe ich perfekte Grundlagen für meine Weiterentwicklung gefunden und es starten hier nun auch meine ersten Kurse speziell für Kinder, die schrittweise und altersgerecht an die Boden und Freiarbeit herangeführen werden.


Die Reitschule HEJUPHI ist in den Sommerferien 2017 auf eine eigene Anlage in 65611 Niederbrechen umgezogen

 Ab September wird der Reitschulbetrieb voraussichtlich wieder starten und somit auch mein Kursangebot in erweiterter Form.

Regelmäßige Reit-und Bodenarbeitstunden für Kinder und Erwachsene.

Bei Interesse:

www.hejuphi.de (Wird gerade ebenfalls neu gestaltet, alles Neue über die Reitschule werdet ihr hier finden.)

 

Abschließend kann ich sagen:
Meine größten Lehrer waren und sind immer die Pferde!

Meine Tiere:

Crista - Ned.Reitpony x Araber - geb. 01.04.2000

Crista begleitet mein Leben seit 2006.
Sie ist meine große Ponyliebe.
Ein typischer Herzenskauf, da sie damals "den Kopf auf meine Schulter gelegt und geschmust hat". Mit dem für mich eigentlich zu kleinen Pony (1,43m) traf ich damals die Entscheidung gegen den Turniersport, ausgenommen kleine Veranstaltungen, die wir immer mal aus Spaß besucht haben.
Sie ist meine große Lehrerin, mit der ich bereits viele Höhen und Tiefen erleben durfte. Sie besitzt die interessantesten Mimik, die ich in meinem Leben bei einem Pferd jemals beobachten durfte.
2011 mussten wir uns aus persönlichen Gründe vorübergehend trennen.
Ihren Werdegang in dieser Zeit konnte ich in der Zeit zum Glück immer verfolgen und so kam es, dass sie im Oktober 2013 den Weg zu mir zurück fand. Sie hat mein Versprechen lebenslang bei mir bleiben zu dürfen.
Sie ist das Allroundpony schlechthin und meine Partnerin in Lehrgängen, bei der Bodenarbeit, beim Springen in Bahn und Busch und bei entspannten Ausritten. Ob mit oder ohne Sattel, ob mit Trense oder Knotenhalfter und bald auch "oben ohne".

Hope - Welsh x Connemara x dt.Reitpony x Andalusier - geb. 16.10.2013

Unser neuester Familienzuwachs seit September 2014.
Im August kam sie vom Tierschutz aus zu uns auf den Hof. Sie kannte zu diesem Zeitpunkt weder Menschen, noch Halfter, noch das kleine Fohlen-ABC.
Mittlerweile sind wir so weit, dass der erste Hufschmiedbesuche ohne größere Probleme von statten gingen und sie sich wunderbar in ihr neues Zuhause (leider haben wir am Stall keine Fohlen, also musste sie auf einen Aufzuchtplatz umziehen) eingelebt hat.
Mit ihr zu Arbeiten macht einfach Spaß und sie scheint die perfekte Ergänzung zu Crista zu werden. Sie ist intelligent und lernt unglaublich schnell.
Dazu ist sie frech, schmusig und einfach nur toll.
Ich freue mich, dass sie in Zukunft unser Tier-Team vervollständigt!

Highlights der letzten Monate:
Herbst 2014: Ohne Training am Hänger in 10min verladen!
Frühjahr 2015: Anbinden klappt ohne Probleme.

Sommer2015/Frühjahr 2016: Einfach nur Jungpferd sein auf der Wiese.

Leika - Australian Shepherd - geb. 24.05.2011

Meine kleine Wuselmaus.
Ein typischer Aussie, die alles mitmacht, es liebt sich fürchterlich schmutzig zu machen und unheimlich verschmust ist. Abends auf der Couch die perfekte Fußwärmflasche, tagsüber ein super Sportpartner (joggen, Frisbee, Fahrrad fahren) und der beste Familienhund der Welt.
Momentan lernt sie endlich das richtige Hundeverhalten im Stall und rund um die Pferde richtig kennen. Ich hoffe unsere zweiaugenfarbige Maus (eins blau/eins braun) begleitet unser Leben noch sehr lange!

Sandra-Larissa Orth, Im untersten Grund 3, 65550 Limburg, 0151-54769090, kenn-dein-pferd@gmx.de